Pressespiegel

12.03.2015:
Die Zeitschrift segeln stellt die TS 23 auf einer halben Seite vor. In Ausgabe 4/2015 heißt es auf Seite 58: "TS 23: Sportlich und sehr Revier-flexibel".

02.03.2015:
Im Bootshandel-Magazin (Ausgabe März 2015) zählt die TS 23 zu den interessanten Highlights der Düsseldorf-Premieren.

15.03.2014:
Das bekannte Wassersportmagazin "IBN" vom Bodensee hat die TS 23 vor Romanshorn gesegelt. In Ausgabe 03/2014 ist jetzt ein wirklich lesenswerter Bericht erschienen - über unseren Dayracer, seine herausragenden Qualitäten und die besondere Entstehungsgeschichte.

Dank der freundlichen Genehmigung der IBN-Redaktion können Sie hier den Bericht lesen und kostenlos als PDF herunterladen:
Segelspaß für Anspruchsvolle... (2,19 MB)

26.10.2013:
In Ausgabe 11/2013 der Segler-Zeitung finden Sie auf Seite 77 eine schöne, kleine Info zur TS 23:
Dayracer mit "HerTSblut"....

28.09.2013:
Der maritim-informative Newsletter von stockmaritime.com berichtet über unsere neuen Konfigurationsmöglichkeiten: "Preissenkung! Chickes Sportboot für Regatta und Touren".
Zum Artikel...

08.05.2013:
Die TS 23 in der YACHT 11/2013

Als allererste Fachzeitschrift überhaupt hat die YACHT den Prototyp der TS 23 auf Herz und Nieren getestet. In Ausgabe 11/2013 lesen Sie im ausführlichen Testbericht alles über die innovativen Finessen und kleinen Prototyp-Allüren unseres schicken Dayracers - ab heute im Kiosk!

Auf YACHT-online finden Sie eine kleine Ankündigung.

Den kompletten Testbericht können Sie zum Preis von 2,00 Euro hier herunterladen (für YACHT-Abonnenten kostenlos).

Eine kleine Fotostrecke zum Test finden Sie hier.

27.09.2012:
YACHT-online stellt die TS 23 als Interboot-Premiere vor.
Zum Artikel...

12.09.2012:
Unter dem Titel "Die Messe der Richtungsweiser" kündigt die YACHT (Ausgabe 20/2012, Seite 59) die TS 23 als spannende Premiere an:

"TS 23
Interessantes Neubauprojekt aus dem Sauerland. Rumpf gebaut im Vakuum-Infusionsverfahren, der Aufbau aus Mahagoni. Dazu kommt ein hohes, leistungsstarkes Kohlefaserrigg. 65 000 Euro. - Halle A1, Stand 314"

23.05.2012:
In der YACHT (Ausgabe 12/2012, Seite 14) erscheint eine erste Vorankündigung der TS 23:

"EXKLUSIVE KLEINSERIE
TS-Yacht     Eine neue Hightech-Produktion für Segelyachten haben die Gebrüder Stüppardt im sauerländischen Arnsberg errichtet. Ihr Erstlingswerk, die TS 23, soll demnächst fertig sein. Die Merkmale: Rumpf im Vakuum-Infusionsverfahren, Aufbau in Mahagoni-Sandwich sowie ein hoher Kohlefasermast. Der sieben Meter lange und 830 Kilogramm schwere Dayracer wird 65.000 Euro kosten."

Kleine Anmerkung:
Die TS-Yacht GbR ist eine Vater-Sohn-Gesellschaft. Die Rechtsform "GbR" (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) wurde hier versehentlich mit "Gebrüder" verwechselt.

19.04.2012:
Unter dem Titel "TS 23 - kleiner großer Renner mit Wohnkomfort" beschreibt stockmaritime.com die TS 23 als Boot der Woche.
Zum Artikel...

© 2010 -     TS-Yacht GbR | Gerhard & Tobias Stüppardt     Kontakt    Impressum    Datenschutz